Möhren-Walnuss-Brot
Einfach Einfach
Zeit 320 Minuten
Vegan Vegan

2904 kJ 35%
Energie
694 kcal 35%
Kalorien
54 g 77%
Fett
30 g 12%
Kohlenhydrate
15 g 30%
Eiweiß
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen. (8.400 kJ/2.000 kcal)

Einkaufsliste

+
Für 4 Personen
-
  • 130 g Walnusskerne
  • 150 g Haferflocken
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 140 g geraspelte Möhren
  • 30 g Chiasamen
  • 30 g gemahlene Flohsamenschalen
  • 90 g geschrotete Leinsamen
  • 1,5 TL Salz
  • 50 g Kokosöl
  • 400 ml lauwarmes Wasser
Dieses Rezept wurde für 4 Personen konzipiert. Alle Zutatenangaben für weitere Personen sind ggf. aufgerundet.

Möhren-Walnuss-Brot

  1. Mischt die trockenen Zutaten, gebt Wasser, Kokosöl und geraspelte Möhren hinzu und verrührt das Ganze gründlich.
  2. Vermengt die Masse nochmal grob mit den Händen, damit sich die Zutaten besser verbinden.
  3. Gebt den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform, drückt ihn mit einem Teigschaber glatt und lasst ihn abgedeckt für mindestens 3 Stunden ruhen.
  4. Heizt den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vor.
  5. Bepinselt die Oberfläche vorsichtig mit Wasser und backt das Brot für 30 Minuten.
  6. Hebt das Brot vorsichtig aus der Form, wechselt das Backpapier, bepinselt es erneut mit Wasser und backt es nochmal für 50 Minuten.
  7. Lasst es anschließend mindestens 1 Stunde abkühlen, bevor ihr es anschneidet.