Müsli-Pizza
Einfach Einfach
Zeit 20 Minuten
Vegan Vegan

1515 kJ 18%
Energie
362 kcal 18%
Kalorien
7 g 10%
Fett
63 g 24%
Kohlenhydrate
10 g 20%
Eiweiß
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen. (8.400 kJ/2.000 kcal)

Einkaufsliste

+
Für 3 Personen
-
  • 2 Bananen
  • 150 g Haferflocken
  • 15 g Leinsamen
  • 25 g Ahornsirup
  • 100 g Sojajoghurt
  • frisches Obst nach Wahl
Dieses Rezept wurde für 3 Personen konzipiert. Alle Zutatenangaben für weitere Personen sind ggf. aufgerundet.

Müsli-Pizza

  1. Heizt den Ofen auf 180 °C (Umluft) vor.
  2. Schält und zerdrückt die Bananen mit einer Gabel in einer Backschüssel.
  3. Gebt Haferflocken, Leinsamen und Ahornsirup hinzu und mixt alles zu einem gleichmäßigen Teig.
  4. Legt eine Springform mit Backpapier aus, füllt den Teig hinein und drückt ihn fest auf den Boden.
  5. Backt den Boden für 15 Minuten.
  6. Wascht in der Zwischenzeit das Obst und schneidet es in die gewünschte Form klein.
  7. Löst mit einem Messer den Rand des fertigen Bodens und lasst ihn auf einem Rost auskühlen.
  8. Bestreicht den abgekühlten Boden mit Joghurt und legt ihn mit dem Obst aus.
  9. Zum Servieren schneidet die Müsli-Pizza wie eine Pizza in Dreiecke.