Leinsamen Cracker
Einfach Einfach
Zeit 11,5 Stunden
Vegan Vegan

331 kJ 4%
Energie
79 kcal 4%
Kalorien
5 g 7%
Fett
1 g 0%
Kohlenhydrate
5 g 10%
Eiweiß
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen. (8.400 kJ/2.000 kcal)

Einkaufsliste

+
Für 8 Personen
-
  • 130 g Leinsamen
  • 0,75 TL Salz
  • 0,25 TL Knoblauchpulver
  • 0,25 TL Zwiebelpulver
  • eine Prise Cayennepfeffer
  • 240 ml Wasser
Dieses Rezept wurde für 8 Personen konzipiert. Alle Zutatenangaben für weitere Personen sind ggf. aufgerundet.

Leinsamen Cracker

  1. Gebt alle Zutaten in eine Schüssel, vermischt sie gründlich.
  2. Deckt die Schüssel mit Folie ab und stellt sie über Nacht in den Kühlschrank.
  3. Heizt den Ofen auf 95 °C (Ober-/Unterhitze) vor und bereitet ein Backblech mit Rand mit Backpapier vor.
  4. Verteilt die gequollenen Leinsamen gleichmäßig mit einem Spachtel auf dem Blech.
  5. Schneidet die Masse in kleine Rechtecke vor.
  6. Backt das Ganze für etwa 3 Stunden. Die Leinsamen sollten ein wenig zusammgezogen und etwas dunkler sein.
  7. Öffnet die Ofenklappe und lasst das Blech so abkühlen.
  8. Brecht die Form zu einzelnen Crackern.