titel

Kürbis im Kaffee


Pumpkin Spice Latte ist der Herbsttrend

von Martha Martens
23. Oktober 2020 um 17:44
autor

In den USA ist Pumpkin Spice Latte schon lange ein Renner: Wenn die Kaffee-Kette Starbucks im Herbst diesen saisonalen Sirup in die Filialen bringt, ist der Ansturm auf die Barista-Bar riesig. Zwischen 2003 und 2015 war der PSL, so die offizielle Abkürzung, das beliebteste Saisonprodukt, die Flavour-Variante wurde über 200 Millionen mal verkauft. In den letzten Jahren ist der Pumpkin Spice Latte, was übersetzt Kürbis-Gewürz-Latte bedeutet, auch in Deutschland zu einem herbstlichen Trendgetränk geworden.

Was steckt hinter diesem Trend und was hat Kürbis mit dem Kaffee zu tun? In den USA ist der Pumpkin Pie ein beliebtes Dessert, vor allem um die Thanksgiving Zeit Ende November herum. Mit Kürbispüree und Gewürzen wie Zimt, Muskatnuss und Nelken ist der Kuchen ein herrlich wärmender Snack für die kältere Jahreszeit, wenn Kürbisse traditionell geerntet werden.

Der Pumpkin Spice Latte führt mit seinem Namen ein bisschen in die Irre, denn in der ursprünglichen Variante hatte der Sirup, der in alle möglichen Kaffeevarianten gegeben werden kann, nur die Gewürze des Pumpkin Pie als Geschmacksgeber.

2015 entschied Starbucks dann auch Kürbispüree in den Sirup zu geben, wodurch eine orangene Farbe in die Kaffeespezialitäten kam. Die genaue Rezeptur unterscheidet sich übrigens von Land zu Land, in Deutschland ist der Sirup zum Beispiel vegan, in den USA enthält er noch Milchbestandteile.

Leider gibt es ein Problem: Die wachsende Beliebtheit, an der sich der PSL hierzulande erfreut, hat in diesem Jahr wohl zu einer kleinen Krise geführt. In den Sozialen Netzwerken berichten User*innen, dass es in vielen Starbucks-Filialen keine PSL-Kaffees mehr gibt. Der Konzern hat sich anscheinend mit dem Trendbewusstsein der Menschen in Deutschland verschätzt und zu wenig Sirup produzieren und ausliefern lassen.

Aber keine Angst, ihr könnt einen PSL auch außerhalb von Starbucks genießen. Viele Cafés bieten eigene Varianten an. Gewürzmanufakturen haben außerdem Mischungen auf den Markt gebracht, mit denen man im Handumdrehen aus jeder Kaffeespezialität einen PSL machen kann. Und wir haben natürlich ein Rezept für euch, wie ihr in eurer eigenen Küche den perfekten Pumpkin Spice Latte zaubern könnt. Der schmeckt zum Beispiel besonders gut, während man gruselige Halloween-Kürbisse schnitzt.

Share your Break!

Rezept: Pumpkin Spice Sirup

Zutaten

  • 50 ml Wasser
  • 125 g Zucker
  • 2 EL Kürbispüree aus frischem Kürbis, zum Beispiel Hokkaidokürbis
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 TL Zimtpulver
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss

Zubereitung

  1. Ein Stück Kürbis-Fruchtfleisch im Ofen garen oder weichkochen, anschließend mit dem Mixer pürieren.
  2. Das Wasser mit dem Zucker und dem Vanillezucker aufkochen und köcheln lassen, bis ein zähflüssiger Sirup entsteht.
  3. Das Kürbispüree und die Gewürzmischung in den Sirup geben und gut vermengen.
  4. Für einen Pumpkin Spice Latte rührt man einen Teelöffel Sirup in etwas Kaffee und gießt diesen mit heißer Milch und Milchschaum auf. Den Milchschaum kann man noch zusätzlich mit Sirup und einer Prise Gewürzmischung verzieren. Den restlichen Sirup kann man in ein sauberes Einmachglas füllen und innerhalb von einer Woche aufbrauchen.

Schwierigkeit

Einfach

Vorbereitungszeit

5 Minuten

Zubereitungszeit

35 Minuten

Gesamte Zubereitungszeit

40 Minuten

Mehr Artikel für dich:

Bis zum letzten Bissen
von Martha Martens
24. Juni 2020 um 10:59
Snack Tipps

Bis zum letzten Bissen

Wenn der Löffel zum Snack wird

Das Start-Up Wisefood kennen vielleicht einige von euch schon durch die essbaren Strohhalme, die Ende 2019 in Deutschland auf den Markt kamen. Trinkhalme aus Plastik ...

weiterlesen
Süßer Kick ohne Zucker
von Lisa Heitmann
28. April 2020 um 08:56
Snack Tipps

Süßer Kick ohne Zucker

Zuckerfrei genießen

Besonders in Zeiten wie diesen, in denen der Großteil von uns von zu Hause arbeitet, Fitnessstudios und Sportvereine geschlossen haben und wir unser ...

weiterlesen
Osterliebe
von Lisa Heitmann
12. April 2020 um 20:39
Snack Tipps

Osterliebe

Hier kommt euer neuer Lieblings-Eierlikör!

Eierlikör – altmodisch oder schon ein bisschen retro-hip? Vor allem ist er wahnsinnig lecker, egal ob pur, in Zartbitter-Schokobechern mit Sahnehaube, in Torten, auf ...

weiterlesen