Schoko-Bananen-Crêpes
Einfach Einfach
Zeit 25 Minuten
Vegan Vegan

1657 kJ 20%
Energie
396 kcal 20%
Kalorien
18 g 26%
Fett
46 g 18%
Kohlenhydrate
5 g 10%
Eiweiß
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen. (8.400 kJ/2.000 kcal)

Einkaufsliste

+
Für 6 Personen
-

Crêpes:

  • 90 g Buchweizenmehl
  • 40 g Tapiokamehl
  • 3 EL Kokosblütenzucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 270 g Kokosmilch

Schoko-Füllung:

  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Wasser
  • Salz

Ansonsten:

  • Bananen
  • Öl zum Braten
Dieses Rezept wurde für 6 Personen konzipiert. Alle Zutatenangaben für weitere Personen sind ggf. aufgerundet.

Schoko-Bananen-Crêpes

  1. Gebt die Zutaten für die Crêpes in eine Schüssel und verrührt sie zu einem Teig.
  2. Erhitzt etwas Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne.
  3. Gießt Teig in die Pfanne und schwenkt sie umher bis der Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilt ist. Backt den Crêpe erst 2-3 Minuten von einer Seite, wendet ihn und backt ihn eine weitere Minute von der anderen Seite. Wendet den Crêpe nicht zu früh, weil er sonst kaputt gehen könnte.
  4. Wiederholt dies bis der Teig aufgebraucht ist. Falls der Teig zu fest wird, gießt einfach etwas Pflanzenmilch nach.
  5. Verrührt die Zutaten für die Füllung in einer weiteren Schüssel.
  6. Schält die Bananen.
  7. Bestreicht die Crêpes zuerst mit der Füllung und wickelt sie dann jeweils um eine Banane.