titel

Vorsätze Reloaded


Wie du dieses Jahr wirklich dranbleibst

von Colin Sobtzick
02. Januar 2024 um 14:09
autor

Klar, Vorsätze sind ja so eine Sache, oder? Jedes Jahr nehmen wir uns fest vor, dieses Mal wirklich alles anders zu machen – fitter werden, gesünder essen, mehr Zeit für uns selbst. Und hey, am Anfang sind wir voll motiviert, feuern uns selbst an und denken: "Das wird unser Jahr!". Doch dann schleichen sich die alten Gewohnheiten wieder ein, und schwupps, ist der Januar vorbei und die Vorsätze sind nur noch eine ferne Erinnerung.

Aber halt! Dieses Jahr wird anders, wirklich! Denn Vorsätze sind nicht nur zum Verkünden da, sondern auch zum Anpacken. Es geht darum, neue Wege zu finden, um unser Leben aufzupeppen, uns selbst zu verbessern und vor allem, um Spaß dabei zu haben. Also, lasst uns die Vorsätze nicht als Verpflichtung sehen, sondern als Einladung zu einem cooleren, fitteren und insgesamt tolleren Lifestyle! Und hey, gemeinsam schaffen wir das – lasst uns mal sehen, was das neue Jahr für uns bereithält!

Veganuary
Bye-bye Fleisch, hallo Pflanzenpower!

Neujahr, neue Ziele – und dieses Jahr starten wir mit einer tierfreien Mission! Der "Veganuary" ist der Trend, bei dem der Januar zum pflanzlichen Paradies wird. Zeit, die üblichen Essgewohnheiten zu überdenken und auf Entdeckungstour zu gehen. Es gibt so viele leckere Alternativen zu entdecken, die nicht nur deinem Körper guttun, sondern auch der Umwelt ein High Five geben! Check zum Beispiel unsere Rezepte, die meisten sind vegan!

Let's cook more
Inspiration vom ChatGPT

Klar, Essen bestellen ist easy, aber wie wär's mal mit mehr Selbstgemachtem? Selbstkochen ist nicht nur gesund, sondern auch eine mega kreative Sache. Und wenn du mal keinen Plan hast, was auf den Teller soll, kann der ChatGPT mit Rezeptideen und kulinarischem Know-how aushelfen. Also, ab in die Küche und lass die Kochshow beginnen! Wir haben da auch mal was zusammengestellt, wie du ChatGPT am besten füttern kannst, damit du danach besser futtern kannst.

Endlich fit(ter) werden
Muskelmann oder Gewichtsverlust?

Mehr Sport steht auf dem Plan! Manche wollen Muskeln pumpen, andere Pfunde verlieren – und beides ist top! Egal, ob du auf Muskelberge oder eine schlanke Linie abzielst, Sport ist der Kickstart für ein gesünderes Ich. Also, schnapp dir die Hanteln oder zieh die Laufschuhe an und rock das Fitnessgame! Denk daran dir Ziele in Zahlenform zu setzen, damit du dein Ziel erreichen kannst. Beispielsweise 10 Kilo abzunehmen oder 1 cm mehr Muskelumfang. Sei selbst nicht zu hart zu dir, wenn du ein Ziel nicht erreichen kannst, schließlich ist der Weg das Ziel. Wenn du es etwas langsamer angehen willst, kann es schon helfen, wenn du täglich mindestens 10.000 Schritte gehst.

Mind Food
Lesen & gehaltvolle Filme

Neben Body Fitness ist auch Brain Fitness wichtig! Mehr lesen oder anspruchsvollere Filme schauen ist die Geistesnahrung, die wir brauchen. Ein gutes Buch oder ein tiefsinniger Film können deine Gedankenwelt auf Touren bringen und dir eine ganz neue Perspektive geben. Zeit, sich von den üblichen Serien zu verabschieden und mal in andere Welten einzutauchen! Dabei können die Apps wie Letterboxd für Filme oder Good Reads für Bücher helfen. Hier könnt ihr nämlich nicht nur tracken, was ihr gerade gesehen habt, sondern euch auch durch Top Listen beeinflussen lassen, was ihr euch als nächstes anschauen bzw. lesen solltet.

Self Love
Zeit für ME!

Last but not least: Gib dir selbst mehr Liebe und Aufmerksamkeit! Me-Time ist kein Luxus, sondern ein Must-have. Entspannen, verwöhnen, und einfach mal machen, was dir guttut. Das können die Klassiker Meditation, Wellness oder die Sachen sein, die wir zuvor aufgezählt haben, aber auch alles, das DU magst – gönn dir bewusst Zeit für dich selbst und lad deine Batterien auf!

Das neue Jahr ist die perfekte Bühne für ein Lifestyle-Upgrade! Ziele setzen ist easy, aber sie umzusetzen braucht Motivation und Spaß an der Sache. Also, auf geht's! Lass uns das Jahr rocken mit positiver Energie, leckerem Essen, sportlichen Abenteuern, geistiger Nahrung und vor allem: mit viel Liebe für uns selbst! Cheers to that!

Share your Break!

Mehr Artikel für dich:

Adventskalender selbstgemacht
von Patricia Naumann
14. November 2023 um 14:40
Auszeiten vom Alltag

Adventskalender selbstgemacht

Persönliche Adventskalender in letzter Minute

Durch die Innenstädte strömen schon Zuckerduft und Geschenke-Suchende, die Adventszeit steht vor der Tür.
Die Adventszeit steht eigentlich für ...

weiterlesen
Snacks in "The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom"
von Colin Sobtzick
15. Mai 2023 um 09:37
Auszeiten vom Alltag

Snacks in "The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom"

Von dubioser Matsche und Bratchilis

Dieser Freitag, der 12. Mai 2023, war ein großer Tag für alle Nintendo Fans. Wieso? Na, weil nach 6 Jahren langer Wartezeit endlich der neuste ...

weiterlesen
Pflanzen-Craze
von Jasmin Henkel
31. Januar 2023 um 13:22
Auszeiten vom Alltag

Pflanzen-Craze

Wie ich durch die Coronazeit zum grünen Daumen fand

Wie viele andere auch, habe ich in der Coronazeit letztes Jahr viel Zeit Zuhause verbracht und dabei ein neues Hobby entdeckt: Pflanzen. Ich gehö...

weiterlesen