Chia-Kokospudding mit Kiwi-Topping
Einfach Einfach
Zeit 8 Stunden
Vegan Vegan

1063 kJ 13%
Energie
254 kcal 13%
Kalorien
21 g 30%
Fett
9 g 3%
Kohlenhydrate
3 g 6%
Eiweiß
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen. (8.400 kJ/2.000 kcal)

Einkaufsliste

+
Für 4 Personen
-
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 300 ml Kokosmilch
  • 3 EL Chiasamen
  • 4 Kiwi
  • 1 EL Kokosraspeln zum Verzieren
Dieses Rezept wurde für 4 Personen konzipiert. Alle Zutatenangaben für weitere Personen sind ggf. aufgerundet.

Chia-Kokospudding mit Kiwi-Topping

  1. Verrührt Agavendicksaft und Kokosmilch miteinander. Gebt dann die Chiasamen hinzu und vermischt alles gründlich.
  2. Stellt den Chia-Pudding für eine Stunde kalt, während ihr ihn immer wieder zwischendurch umrührt. Lasst ihn dann über Nacht im Kühlschrank einweichen, sodass die Chiasamen ganz aufquellen können.
  3. Zum frischen Verzehr schält ihr die Kiwi und schneidet sie in Würfel. Püriert die Kiwi zu einem Brei und füllt sie mit dem Chiapudding in Schälchen.