Rote Linsenbällchen
Einfach Einfach
Zeit 80 Minuten
Vegan Vegan

1423 kJ 17%
Energie
340 kcal 17%
Kalorien
9 g 13%
Fett
46 g 18%
Kohlenhydrate
17 g 34%
Eiweiß
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen. (8.400 kJ/2.000 kcal)

Einkaufsliste

+
Für 8 Personen
-
  • 410 g rote Linsen
  • 175 g feiner Bulgur
  • 1 l Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL scharfes Paprikamark
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 90 g fein gehackte Petersilie
  • 30 g fein gehackte frische Minze
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 EL scharfe Paprikaflocken
  • 2 EL Granatapfelsauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenspalte zum Anrichten
Dieses Rezept wurde für 8 Personen konzipiert. Alle Zutatenangaben für weitere Personen sind ggf. aufgerundet.

Rote Linsenbällchen

  1. Gebt Linsen und Wasser in einen Topf und bringt es mit etwas Salz zum Kochen. Lasst es einmal aufkochen, schaltet den Herd auf kleine Flamme runter und kocht sie zugedeckt etwa 20 Minuten weich.
  2. Nach 20 Minuten, wenn die Linsen matchig zerfallen sind und noch ein bisschen Wasser am Boden des Topfes übrig ist, nehmt ihr den Topf vom Herd, rührt schnell den Bulgur ein und deckt den Topf wieder zu. Lasst die Mischung weitere 20 Minuten quellen.
  3. Während der Bulgur quellt, könnt ihr die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und mit der Hälfte des Öls anbraten. Wenn die Zwiebeln leicht braun sind, gebt ihr Gewürze, Paprikamark und Tomatenmark hinzu und röstet es kurz an. Nehmt die Pfanne vom Herd und lasst die Zwiebelmischung abkühlen.
  4. Schneidet die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe und hackt die Kräuter fein.
  5. Wenn die Linsen-Bulgur-Masse abgekühlt ist, könnt ihr sie mit dem übrigen Olivenöl kräftig durchkneten, bis alles gut vermischt ist und sie eine leuchtend orange Farbe hat. Verwendet am Besten Handschuhe. Schmeckt die Masse dann mit Salz, Pfeffer und Granatapfelsauce ab.
  6. Stellt die Masse nun für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank, sodass sie sich besser formen lässt.
  7. Formt nun grobe, etwa daumendicke Würste. 
  8. Richtet die fertigen Linsenbällchen mit Zitronenspalten an.