Vegane Nuss-Schoko-Creme
Einfach Einfach
Zeit 20 Minuten
Vegan Vegan

385 kJ 5%
Energie
92 kcal 5%
Kalorien
9 g 13%
Fett
2 g 1%
Kohlenhydrate
2 g 4%
Eiweiß
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen. (8.400 kJ/2.000 kcal)

Einkaufsliste

+
Für 25 Personen
-
  • 250 g Haselnüsse (ohne Schale!)
  • 100 g vegane Schokolade
  • 125 ml Kokosmilch
  • 4 EL Ahornsirup
  • Salz
Dieses Rezept wurde für 25 Personen konzipiert. Alle Zutatenangaben für weitere Personen sind ggf. aufgerundet.

Vegane Nuss-Schoko-Creme

  1. Heizt zunächst euren Ofen auf 175 °C vor.
  2. Breitet nun Backpapier auf einem Backblech aus und verteilt darauf die Haselnüsse. Röstet diese dann etwa für 10 Minuten.
  3. Lasst die Nüsse nun erstmal etwas abkühlen und püriert sie dann für etwa 5 Minuten bis cremiges Nussmus entsteht. Lasst das Nussmus zunächst noch im Mixer!
  4. Hackt jetzt die Schokolade und lasst sie gemeinsam mit der Kokosmilch, dem Ahornsirup und Salz über einem Wasserbad schmelzen.
  5. Gebt die Schokoladenmischung jetzt zum Nussmus und mixt alles zusammen nochmal cremig.
  6. Abschließend noch in ein Glas füllen und danach im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahren.