Apfelchips
Einfach Einfach
Zeit 220 Minuten
Vegan Vegan

88 kJ 1%
Energie
21 kcal 1%
Kalorien
1 g 1%
Fett
5 g 2%
Kohlenhydrate
0 g 0%
Eiweiß
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen. (8.400 kJ/2.000 kcal)

Einkaufsliste

+
Für 8 Personen
-
  • 1 Liter Wasser
  • 120 ml Zitronensaft
  • 2 große Äpfel
Dieses Rezept wurde für 8 Personen konzipiert. Alle Zutatenangaben für weitere Personen sind ggf. aufgerundet.

Apfelchips

  1. Mischt Wasser und Zitronensaft in einer mittelgroßen Schüssel.
  2. Verwendet ein scharfes Messer oder einen Gemüsehobel und schneidet die Äpfel in etwa 3 mm dünne Scheiben.
  3. Legt die Apfelscheiben in das Zitronenwasser und lasst sie darin 30 Minuten ziehen.
  4. Heizt den Ofen auf 90 °C (Ober-/Unterhitze) vor.
  5. Nehmt die Apfelscheiben aus der Schüssel und trocknet sie gut mit einem Küchentuch ab.
  6. Legt die Apfelscheiben nebeneinander auf ein Backblech mit Backpapier und backt sie für etwa eine Stunde auf unterer oder mittlerer Schiene.
  7. Nehmt die Scheiben aus dem Ofen und wendet sie alle einmal auf die andere Seite. Backt sie für 1 Stunde, um weiche, oder 2 Stunden, um knusprige Chips zu erhalten.
  8. Schaltet dann den Ofen aus, öffnet die Tür und lasst die Chips noch 1-2 Stunden darin stehen bis der Ofen abgekühlt ist.